Steffi Lampe

steffi_lampe.jpg

  • Steffi Lampe arbeitet in den Bereichen Puppentheater/Figurentheater sowie Schauspiel, Gestaltung und Regie.
  • Sie studierte von 1999 bis 2003 an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin, Abteilung Puppenspielkunst. Abschluss: Diplompuppenspielerin/Darstellerin. Von 2005 bis 2007 absolvierte sie zusätzlich ein Aufbaustudium an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein Halle/Saale.
  • 2004 gründete sie gemeinsam mit Freunden und Kollegen das Internationale Figurensommerfestival Halle, dessen künstlerische und organisatorische Leitung sie bis 2008 innehatte.
  • 2007 wurde Steffi Lampe der Sonderpreises der Oberbürgermeisterin der Stadt Halle für theaterpädagogische Projektarbeit in sozialen Brennpunkten verliehen.
  • Seit 2012 beschäftigt sich Steffi Lampe besonders mit den Verbindungen von klassischer Musik, Schauspiel, Erzähl- und Figurentheater.
  • Steffi Lampe arbeitet freiberuflich mit der Staatskapelle Halle, dem Brandenburger Theater und der Inselbühne Leipzig zusammen. Seit der Spielzeit 2012/13 ist sie Gast am Theater der Jungen Welt, seit der Spielzeit 2013/14 am Puppentheater Waidspeicher in Erfurt.

Das Tierhäuschen

Der Frieder und das Katherlieschen

Der gestreifte Kater und die Schwalbe Sinha

Du bist mein grösster Schatz

Schläft ein Lied in allen Dingen

Vom Schneemann und seinem Freund dem Spatzen