Steffi Lampe

steffi_lampe.jpg

  • Steffi Lampe arbeitet in den Bereichen Puppentheater/Figurentheater sowie Schauspiel, Gestaltung und Regie.
  • Sie studierte von 1999 bis 2003 an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin, Abteilung Puppenspielkunst. Abschluss: Diplompuppenspielerin/Darstellerin. Von 2005 bis 2007 absolvierte sie zusätzlich ein Aufbaustudium an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein Halle/Saale.
  • 2004 gründete sie gemeinsam mit Freunden und Kollegen das Internationale Figurensommerfestival Halle, dessen künstlerische und organisatorische Leitung sie bis 2008 innehatte.
  • 2007 wurde Steffi Lampe der Sonderpreises der Oberbürgermeisterin der Stadt Halle für theaterpädagogische Projektarbeit in sozialen Brennpunkten verliehen.
  • Seit 2012 beschäftigt sich Steffi Lampe besonders mit den Verbindungen von klassischer Musik, Schauspiel, Erzähl- und Figurentheater.
  • Steffi Lampe arbeitet freiberuflich mit der Staatskapelle Halle, dem Brandenburger Theater und der Inselbühne Leipzig zusammen. Seit der Spielzeit 2012/13 ist sie Gast am Theater der Jungen Welt, seit der Spielzeit 2013/14 am Puppentheater Waidspeicher in Erfurt.

Das Tierhäuschen

Der Frieder und das Katherlieschen

Du bist mein grösster Schatz

Schläft ein Lied in allen Dingen

Vom Schneemann und seinem Freund dem Spatzen