Dornröschen


frei nach den Gebrüdern Grimm

frei nach den Gebrüdern Grimm

ab 4 Jahren

gespielt von Susa Ahrens

ca. 50 Minuten

In der Kammer im Turm sitzt die dreizehnte Fee und spinnt. Schicksalsfäden, Märchenfäden rinnen durch ihre Finger. Das Spinnrad summt und die Fee beginnt zu erzählen. "Da waren einmal ein König und eine Königin, die sagten jeden Tag: 'ach wenn wir doch nur ein Kind hätten!' - und kriegten immer keins..." Sie erzählt das Märchen vom Königspaar, dass in alter Zeit die Liebe vergaß und viel Leid über die Menschen brachte. Und von einer Prinzessin, die neugierig die Stufen zum verbotenen Turm hinaufstieg, vom 100jährigem Schlaf und wunderbaren Träumen. Von einer Dornenhecke erzählt die Fee, von einem mutigen Prinzen, einem langen Kuss und von vielen Rosen, die ganz plötzlich erblühten... denn mit Dornröschen erwachte die Liebe im Land.

 

zurück